Doktorarbeit bei O.K.+Partner


Forschungsarbeit als Basis für Serienprodukte

Im ersten Jahr der industrienahen Dissertation ist bereits ein sehr großer Satz an Grunddaten entstanden. Diese Grunddaten dienen als Grundlage für die Forschungsfragen, die im Rahmen dieser Dissertation entstehen. Eine dieser Fragen beschäftigt sich mit dem Zusammenspiel zwischen Kunststoff und Füllstoff. Gibt es Kunststoffe, die mit einer bestimmten Art von Füllstoffen besser harmonieren als andere? Es wurden bereits fünf verschiedene Kunststoffe mit jeweils vier verschiedenen Füllstoffen vermischt. Von diesen Materialmischungen wurden die mechanischen Kennwerte, sowie die Wärmeleitfähigkeiten ermittelt und gegenübergestellt. Es zeigt sich durchaus ein Trend im Bereich des Füllstoffes, was die Art und die Partikelform betrifft.


©TCKT, Wolfsgruber

O.K.Partner_Logo_weiss_transp.png